Informationen für Bibliotheken

Die öffentlichen Bibliotheken sind neben den Schulen die wichtigsten Partnerinnen von Bibliomedia.

Bibliomedia unterstützt die öffentlichen Bibliotheken in der Schweiz mit ihrer einzigartigen Ressourcenbibliothek bei der Vermittlung von Sprach- und Lesekompetenz. Unsere zentrale Dienstleistung ist die Ausleihe von bedarfsgerecht zusammengestellten Medienkollektionen.

Der Medienbestand (hier geht’s zum Online-Katalog) von Bibliomedia umfasst aktuelle Literatur, Fiktion und Sachbuch, für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in den Landessprachen Deutsch, Französisch und Italienisch sowie in zehn Fremdsprachen. Dazu gehört auch die E-Book-Plattform e-bibliomedia mit Literatur in Französisch und Englisch. Auch Makerspace-Toolboxen zu den Themen Robotik, Elektronik, Audio/Video und Arts&Crafts können ausgeliehen werden. Wir bieten auch Medienkollektionen zu vier Nachhaltigkeitszielen der UNO Agenda 2030 zur Ausleihe an.

Neben dem Medienverleih bietet Bibliomedia persönliche Beratung zur Bibliotheksentwicklung sowie Projekte für einzelne Zielgruppen an, wie z.B. das Programm Buchstart für Familien mit Kleinkindern. Ein Schwerpunkt von Bibliomedia ist die interkulturelle Bibliotheksarbeit, damit wirklich alle Menschen in der Schweiz Zugang zu Information und Bildung erhalten. Am Standort in Lausanne entwickelt Bibliomedia mit dem Laboratoire des bibliothèques zudem neue Formate für die Kulturvermittlung in öffentlichen Bibliotheken.

Im Zuge der Aktivitäten zum 100. Geburtstag der Stiftung Bibliomedia (mehr dazu: hier) im Jahr 2019 ist unter anderem ein Ideenkatalog für Innovation in Öffentlichen Bibliotheken entstanden – vielleicht ist er auch für Sie eine Inspirationsquelle: Zum Ideenkatalog

Onlinekatalog Bibliothek (OPAC)
Tarifliste für Bibliotheken
Vereinbarung für Bibliotheken

Unsere Website verwendet Cookies, um die Benutzerführung zu verbessern. Lesen Sie mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung