Bibliothekslandkarte Schweiz

Die Schweiz ist ein Bibliotheksland. Um das flächendeckende Netz aus öffentlichen und wissenschaftlichen Bibliotheken sichtbar zu machen, hat Bibliomedia in Zusammenarbeit mit der HTW Chur die Bibliothekslandkarte für die Schweiz erstellt.

Fehlt Ihre Bibliothek auf der Bibliothekslandkarte von Bibliomedia?
Machen Sie mit und werden auch Sie mit Ihrer Bibliothek auffindbar. Die Anleitung zum Hochladen der Daten finden Sie hier: Anleitung OpenStreetMap.

Vielen Dank!
Ihre Einträge werden in der Regel über Nacht aktualisiert und sind dann am Folgetag auf der Bibliothekslandkarte sichtbar.

Und übrigens: Wenn Sie Ihre Bibliothek in die Bibliothekslandkarte eintragen, wird sie auf OpenStreetMap.org und vielen auf OpenStreetMap basierenden Anwendungen sofort weltweit sichtbar und auffindbar. Zudem können Sie den betreffenden Kartenausschnitt ohne Einschränkung für eigene Zwecke nutzen und nicht zuletzt in die eigene Website einbinden.

Bibliomedia bedankt sich herzlich bei Prof. Bruno Wenk und den Bachelor-Studierenden der Informationswissenschaft an der HTW Chur im Semester 2017/2018 für die erfreuliche Zusammenarbeit!

Ein ähnliches Projekt verfolgt die IFLA, der Weltverband der Bibliotheken, mit der Library Map of the World.