Bibliotheksentwicklung

Bibliomedia bietet fachkundige Beratung zur Angebots- und Bestandsentwicklung in Bibliotheken an.

Um die Neugründung oder die Reorganisation von Gemeindebibliotheken zu fördern, gewährt Bibliomedia Starthilfen in Form von langfristig zur Verfügung gestellten  Leihbeständen.

Starthilfe

Mit einer Starthilfe von Bibliomedia verfügen die Bibliotheken von Anfang an über ein attraktives Medienangebot und haben genügend Zeit, um einen eigenen bedarfsgerechten Bestand aufzubauen. Grösse und Zusammensetzung der Starthilfe richtet sich nach dem Bedarf jeder Bibliothek.

  • Eine Starthilfe wird gewährt, wenn die Entwicklung der Bibliothek ohne die Mithilfe von dritter Seite nicht erfolgen kann.
  • Voraussetzung ist, dass die Gemeinde ins Konzept der Bibliothek einbezogen wird und eine langfristige Finanzierung des Betriebs sicherstellt.
  • Bibliotheken, die von einer Starthilfe profitieren, verpflichten sich, die Richtlinien für Gemeindebibliotheken von Bibliosuisse umzusetzen.
  • Eine Starthilfe wird in der Regel für die Dauer von 3 Jahren gewährt.
  • Innerhalb dieser Frist kann der Leihbestand ganz oder teilweise ausgetauscht werden

Im Zuge der Aktivitäten zum 100. Geburtstag der Stiftung Bibliomedia (mehr dazu: hier) im Jahr 2019 ist unter anderem ein Ideenkatalog für Innovation in Öffentlichen Bibliotheken entstanden.

Ideenkatalog

Dieser Katalog mit 45 konkreten Ideen ist das Resultat eines intensiven Austauschs in kreativer Atmosphäre – vielleicht ist er auch für Sie eine Inspirationsquelle:
Zum Ideenkatalog

Unsere Website verwendet Cookies, um die Benutzerführung zu verbessern. Lesen Sie mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung