Über uns

Bibliomedia ist eine öffentliche Stiftung. Sie wurde 1920 als «Schweizerische Volksbibliothek» gegründet mit dem Ziel, die öffentlichen Bibliotheken in der Schweiz zu unterstützen.

Seit 100 Jahren stellt Bibliomedia Bibliotheken, Schulen und anderen Institutionen wie Kindertagesstätten, Mütter- und Vaterberatungsstellen, Spitälern, Asyl-Empfangszentren und Gefängnissen leihweise aktuelle Medienbestände zur Verfügung. Die Stiftung erhält Bundessubventionen und agiert im Auftrag des Bundesamts für Kultur auf nationaler Ebene in der Bibliotheksentwicklung und Leseförderung.

Stiftungsrat Bibliomedia Schweiz

Dominique de Buman, Präsident / Alt-Nationalrat, Freiburg
Lukas Hefti, Vize-Präsident / Kantonsbibliothek Frauenfeld, Thurgau
Pierre Buntschu / Präsident der Vereinigung der Freiburger Bibliotheken, Freiburg
Marina Carobbio Guscetti / Ständerätin, Tessin
Jacques Cordonier / ehem. Leiter des Amts für Kultur Kanton Wallis, Wallis
Klaus Egli / Direktor GGG Stadtbibliothek, Basel
Marianne Maret / Ständerätin, Wallis
Valérie Piller Carrard / Nationalrätin, Freiburg
Dagmar Rösler / Zentralpräsidentin des Dachverbandes Lehrerinnen und Lehrer Schweiz, Solothurn
Stéphanie Schneider Riehle, Beisitzerin ohne Stimmrecht / Bundesamt für Kultur, Bern
André Woodtli / Amtschef für Jugend und Berufsberatung, Zürich

Unsere Website verwendet Cookies, um die Benutzerführung zu verbessern. Lesen Sie mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung