Siebter Schweizer Vorlesetag

Am 22. Mai 2024 findet der siebte Schweizer Vorlesetag statt.

Ob in der Familie, der Schule, der Bibliothek, der Buchhandlung oder im Museum, zwischen Generationen, verschiedenen Sprachen und Kulturen – gemeinsames Vorlesen verbindet, fördert den Austausch und bestärkt Kinder und Jugendliche in ihrer Neugier, die (literarische) Welt zu entdecken.
Vorlesen ist die wichtigste Voraussetzung, um selbst gut lesen zu lernen, und nimmt somit für Bildungschancen eine zentrale Rolle ein.
Der Schweizer Vorlesetag setzt alljährlich ein öffentliches Zeichen dafür, wie schön und bereichernd Vorlesen ist.

Interessierte können selbst am Aktionstag mitmachen und ihre Vorleseaktionen ab sofort unter www.schweizervorlesetag.ch anmelden – und mit etwas Glück tolle Preise gewinnen.

Der Vorlesetag ist eine Initiative des Schweizerischen Instituts für Kinder- und Jugendmedien SIKJM in Kooperation mit 20 Minuten und zahlreichen weiteren Partnern.