leseratten gesucht

Eine 4. und eine 8. Klasse aus der Primar- bzw. Sekundarstufe kann uns bei der Auswahl der neuen Klassenlektüren tatkräftig unterstützen!

Dieses Jahr suchen wir zwei Lehrpersonen, die mit ihren Klassen von Ende Oktober 2020 bis Ende Januar 2021 je drei stufengerechte, von uns gelieferte, Bücher lesen und diskutieren. Die Schüler*innen bestimmen anschliessend ihren Favoriten und schreiben gemeinsam eine kurze Besprechung bzw. Bewertung aus ihrer Sicht.

Die ZKL wird von den zwei genannten Lieblingstiteln je ein paar hundert Exemplare neu anschaffen. Die gelesenen und besprochenen Bücher dürfen die Leser*innen als Dankeschön behalten.

Die Buchbesprechungen werden im Katalog Klassenlektüre aufgeschaltet, sobald die Titel ausleihbar sind.

Die drei Favoriten der „Leseratten 2019“ lauten:

  • 3. Klasse: „Der Tag, an dem Oma das Internet kaputt machte“ von Marc-Uwe Kling
  • 5. Klasse: „Gangsta Oma“ von David Walliams
  • 9. Klasse: „Was wir dachten, was wir taten“ von Lea-Lina Oppermann

 

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung bis am 16. August 2020 unter

sophie.bertschinger@bibliomedia.ch