Weiterbildung

21/04/2019

Von Franziska Baetcke

Bibliotheken müssen heute am Puls der Zeit sein und auf Entwicklungen in der Gesellschaft und auf Veränderungen in der Medien- und Informationslandschaft reagieren, wollen sie sich als attraktiver Treffpunkt und als Kompetenzzentrum für Medien und Information in ihrer Gemeinde profilieren.

Bibliomedia nimmt Impulse aus dem In- und Ausland auf und erarbeitet daraus massgeschneiderte Weiterbildungen für öffentliche Bibliotheken in der ganzen Schweiz.

Damit die Weiterbildungen einen substantiellen Beitrag zu einer lebendigen, kreativen und zukunftsorientierten Bibliothekslandschaft Schweiz leisten können, werden die Angebote ergänzend zu bereits bestehenden Kursen anderer Anbieter entwickelt.

Die Angebote von Bibliomedia sind bewusst niederschwellig ausgerichtet. Sie sind kompakt und kostengünstig und daher besonders für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von kleineren und mittleren öffentliche Bibliotheken attraktiv.

Fokus interkulturelle Bibliotheksarbeit
Mit Mondomedia bietet Bibliomedia ein innovatives Kursmodul innerhalb der Grundausbildung von Bibliothekar/innen mit dem Ziel der flächendeckenden Versorgung der fremdsprachigen Bevölkerung mit Büchern in ihrer Muttersprache an.

Fokus Kulturvermittlung in Bibliotheken
Das Laboratoire des bibliothèques entwickelt laufend neue Modelle im Bereich der Kulturvermittlung für öffentliche Bibliotheken.

kickoff workshop makerspace-toolboxen

Bald ist es so weit: ab diesem Sommer startet Bibliomedia ein Pilotprojekt und nimmt eine Auswahl an mobilen Makerspace-Toolboxen ins Verleihsortiment auf. Damit das Angebot den Nerv der Bibliotheksbenutzer/innen trifft, lädt Bibliomedia dazu ein, deren Inhalte am 10. Mai 2019 in Chur auf Herz und Nieren zu testen. Weiterlesen