Interkulturelle Bibliotheksarbeit

Bibliotheken können einen wichtigen Beitrag dazu leisten, Menschen mit einer anderen Muttersprache als Deutsch, Französisch, Italienisch oder Rätoromanisch den Zugang zu unserer Gesellschaft zu erleichtern und ihnen gleichzeitig über ihre Muttersprache ein Stück Heimat in der Fremde anzubieten.

Bibliomedia engagiert sich dafür, dass sich die Vielfalt der Bevölkerung auch im Angebot der Bibliotheken spiegelt – immerhin besitzen rund 25% der Bevölkerung keinen Schweizer Pass.

Bibliomedia bietet Bibliotheken und Schulen Medienbestände in Albanisch, Arabisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Kroatisch, Portugiesisch, Serbisch, Spanisch, Tamilisch und Türkisch zur Ausleihe an.

Zudem stellt Bibliomedia einen reichhaltigen digitalen Fundus an Dokumenten und Links zum Thema Mehrsprachigkeit und Interkulturalität via Infothek Mehrsprachigkeit auf der Webseite zur Verfügung.

Einen wichtigen Beitrag leistet Bibliomedia durch die Beratung, Unterstützung und Sensibilisierung von Bibliotheken und Lehrpersonen in Sachen Interkulturalität und Mehrsprachigkeit.

Im Zuge der grossen Flüchtlingsbewegungen von 2015ff. hat Bibliomedia das Sprachangebot nochmals erweitert und es stehen kleinere Bestände auf Farsi, Kurdisch Kurmancî und Tigrinya zur Ausleihe zur Verfügung.

Darüber hinaus stellt Bibliomedia zahlreiche Unterlagen, Glossare und Mustertexte in vielen Sprachen bereit, damit die Vision der Verständigung in den Bibliotheken Wirklichkeit werden kann und der Umgang mit fremdsprachigen Benutzerinnen und Benutzern leichter fällt:

Weiterführende Links zu den den Themen:

Unser Ziel: Jede öffentliche Bibliothek ist eine interkulturelle Bibliothek.
Mit Mondomedia betreibt Bibliomedia ein Kursmodul und eine Plattform für den Erfahrungsaustausch und die Wissensvermittlung im Bereich interkulturelle Bibliotheksarbeit. Damit unterstützen wir öffentliche Bibliotheken bei der Aus- und Weiterbildung sowie mit Materialien und Fachberatung zum Thema. Die Plattform wird von Bibliomedia, Interbiblio und dem Verlag Baobab Books getragen.

Bibliomedia arbeitet zudem mit Partnerorganisationen wie der Kommission Interkulturelle Bibliotheksarbeit des Deutschen Bibliotheksverbands zusammen, um gemeinsam bestehende Angebote weiterzuentwickeln und neue Angebote zu erarbeiten. Hier finden Sie z.B. auch die Druckvorlagen zum Wimmelbild.

Interkulturelle Bibliotheken, die als Verein organisiert sind, können bei Bibliomedia übrigens ein kostenloses Abonnement über 100 Bände beziehen. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Unsere Website verwendet Cookies, um die Benutzerführung zu verbessern. Lesen Sie mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung