Plouda-Stecher Rut

Rut Plouda-Stecher wurde am 18. August 1948 in Tarasp geboren. Sie besuchte das Lehrerseminar in Chur. Bis zur Pensionierung arbeitete sie als Hausfrau und Lehrerin. Sie lebt in Ftan. Plouda-Stecher schreibt vor allem Kurzprosa und Lyrik, die sie in diversen Zeitungen und Zeitschriften veröffentlicht. Daneben verfasste sie regelmässig Beiträge für das romanische Radio.

Bibliographie :
  • La bos-cha tuorna a flurir. Prosa. Cudeschs per uffants e giuventetgna. Chur: OSL, 1984
  • Föglias aint il vent. Gedichte. Flem: Eigenverlag, 1986 (vergr.)
  • Sco scha nüglia nu füss. Erzählungen. Chur: Octopus, 2001 (vergr.)(Dt. Übers. 2001)
  • Sco scha nüglia nu füss/Wie wenn nichts wäre. Hörbuch. Chur: Chasa Editura Rumantscha, 2011
  • Plitsch platsch: vers e versins per pitschens e pitschnins. Illustrationen von Yvonne Gienal. Chur: Lia Rumantscha, 2014
  • Sco scha nüglia nu füss / Wie wenn nichts wäre: Raquint / Erzählung. Aus dem Rätoromanischen (vallader) von Claire Hauser Pult und Chasper Pult. Chur: Chasa Editura Rumantscha, 2017

Distinctions :
  • Incumbenza da lavur Pro Helvetia (1986 / 2000)
  • Premi da promoziun dal Chantun Grischun (1991)
  • Premi UBS (1994 / 2001)
  • Premi grischun da litteratura Fundaziun Milly Enderlin (2001)
  • Premi Schiller (2001)

Extrait de "Sco scha nüglia nu füss"

E cagiò l'En cun si'aua e l'uffant chi cuorra sur la punt da lain cuernada via e's ferma pro ün dals cuccars. E la punt as metta planin in movimaint, lura adüna plü svelt e va eir ella cull'aua da l' En vers la storta gronda, e davo la storta, là es il mar. Inchün cloma, l'uffant as volva, la punt as ferma e tuorna subit a lö. Be l'En va inavant.

Und unten der Inn mit seinem Wasser, und das Kind, das über die gedeckte Holzbrücke rennt und vor einem der Gucklöcher stehenbleibt. Und die Brücke setzt sich langsam in Bewegung, wird dann immer schneller, zieht mit dem Wasser des Inns der grossen Krümmung entgegen und hinter der Krümmung, da ist das Meer. Jemand ruft, das Kind dreht sich um, die Brücke hält an und kehrt sofort an ihren Ort zurück. Nur der Inn fliesst weiter.

précédent