Angebote für Bibliotheken und weitere Institutionen Buchkollektionen Hörbuchkollektionen Medienkollektionen für Erwachsene Lesetipps für Lesespass Easy Reader in Deutsch Fremdsprachen Werkzeugkasten Multikulturalität Interkulturelle Bibliotheksanimation Kamishibai Bilderbuchkino Ausstellungen Willkommen! Vorlesepanther Beratung und Starthilfe Bibliomobile Angebote für Schulklassen Lexikon der Schweizer Autorinnen und Autoren Infothek Neuerscheinungen Schweizer Literatur

Lesetipps für Lesespass

Im Auftrag des Schweizerischen Institut für Kinder- und Jugendmedien SIKJM ist eine Broschüre erarbeitet worden, die Buchempfehlungen für Kinder und Jugendliche enhält, die Leseschwierigkeiten haben, leseungeübt oder fremdsprachig sind.

Lesetipps für Lesespass
Zug: Klett- und Balmer-Verlag 2007. 128 S. (2. aktualisierte und erw. Auflage)


Buchcover Lesetipps für Lesespass

"Lesetipps für Lesespass" vermittelt Lesestoff für Schülerinnen und Schüler der Mittel- und Oberstufe sowie für Förderklassen. "Lesetipps für Lesespass" will den Zugang zum Lesen erleichtern und Lesefreude wecken. Aufgenommen wurden rund 140 Titel - hauptsächlich Kinder- und Jugendromane, aber auch Sachbücher und Comics. Alle kommen auf ihre Rechnung: Fussballfans, Pferdeverrückte, Verliebte, Krimisüchtige und Comicsbegeisterte!

Zu allen Titeln sind Inhaltszusammenfassungen und didaktische Hinweise enthalten. Zielpublikum sind Lehrpersonen sowie Bibliothekarinnen und Bibliothekare, die leseschwache und fremdsprachige Kinder und Jugendliche zum Lesen motivieren wollen.

Bibliomedia Schweiz bietet die in der Broschüre enthaltenen Kinder- und Jugendromane als Sonderbestand "Lesetipp" in Mehrfachausführung zur Ausleihe an. Entsprechend der grossen Nachfrage ist der Spezialbestand laufend erweitert worden. Denn gerade bei Kindern und Jugendlichen mit Leseschwierigkeiten ist es wichtig, dass ihnen immer wieder andere spannende Bücher angeboten werden. Dieses ständig wechselnde und zielgruppengerechte Buchangebot soll sie zum Lesen "verlocken" und nachhaltig motivieren.
Einige der in der Publikation enthaltenen Titel sind zudem als Klassensatz in der ZKL erhältlich (beim entsprechenden Eintrag vermerkt).

» Für weitere Auskünfte und/oder Bestellungen wenden Sie sich bitte direkt an Frau Claudia Kovalik (Direktnummer 032 624 90 25 oder claudia.kovalik@bibliomedia.ch)