Angebote für Bibliotheken und weitere Institutionen Buchkollektionen Hörbuchkollektionen Medienkollektionen für Erwachsene Lesetipps für Lesespass Easy Reader in Deutsch Fremdsprachen Werkzeugkasten Multikulturalität Interkulturelle Bibliotheksanimation Kamishibai Bilderbuchkino Ausstellungen Willkommen! Vorlesepanther Beratung und Starthilfe Bibliomobile Angebote für Schulklassen Lexikon der Schweizer Autorinnen und Autoren Infothek Online-Kataloge Neuerscheinungen Schweizer Literatur

Kamishibai

Das Kamishibai-Bildtheater (Kami = Papier / shibai = Theater) ist Teil einer langen japanischen Bilder- und Erzähltradition. Es beruht auf der Idee eines von Ort zu Ort reisenden Erzählers, der seine Geschichten zu bestehenden Bildern in einem Holzkoffer vorträgt. Im Rahmen der Bibliotheksarbeit mit Kindern lässt sich eine Veranstaltung mit dem Kamishibai zu einer richtigen kleinen Theatervorführung gestalten.

 
Kamishibai bei Bibliomedia

  • Die rund 400 Bildtafelsets werden jeweils mit dem dazugehörigen Bilderbuch oder dem Text in deutscher Sprache auf A4-Blättern verschickt. Bei einigen Kamishibaisets ist auch ein Drehbuch in Mundart dabei. Für den Einsatz des Kamishibais in einem multikulturellen Umfeld werden einige Bildtafelsets mit Text in bis zu über 20 Sprachen angeboten.
  • Die Ausleihe ist kostenlos. Bibliomedia verrechnet Portokosten von ca. 10-20 Fr.
    (je nach Anzahl Taschen und Gewicht), ein Einzahlungsschein liegt der Lieferung bei. Das Rückporto geht ebenfalls zu Ihren Lasten.
  • Es können max. 6 Kamishibais auf einmal bestellt werden. Die Leihfrist beträgt ca. 2-8 Wochen, je nach Reservationsstand.
  • Die Ausleihe der Kamishibai-Bildtafeln ist aus urheberrechtlichen Gründen nur für nichtgewerbliche Aufführungen möglich!
  • Das Bibliocenter in Solothurn besitzt 18 Kamishibai-Holzkoffer (BUTAÏ), die ebenfalls ausgeliehen werden können.


 
Ein Neues Haus für Charlie


» Für weitere Auskünfte und Reservationen wenden Sie sich bitte direkt an Frau Claudia Kovalik (Direktnummer 032 624 90 25 oder claudia.kovalik@bibliomedia.ch)