Die Stiftung Bibliomedia sucht per 1. August 2018 eine/n Bibliothekar/in 80%-100%

Zur Ergänzung ihres Teams am Standort Solothurn sucht die Stiftung Bibliomedia eine initiative Persönlichkeit für das Fachgebiet Kinder- und Jugendliteratur.

Bibliomedia ist eine öffentliche Stiftung, die im Auftrag des Bundes Leseförderung betreibt. Seit bald hundert Jahren ist Bibliomedia für die öffentlichen Bibliotheken und Schulen in der Schweiz ein verlässlicher Partner und stellt ihnen in grossem Umfang aktuelle Medienbestände zur Verfügung. Bibliomedia verfügt über Bestände in zwölf Sprachen und entwickelt dieses Angebot kontinuierlich weiter.

Ihre Aufgaben: Sie übernehmen das Kinder- und Jugendlektorat für den Ausbau des Bibliotheksbestands und den Bestand der Zentrale für Klassenlektüre sowie damit verbundene Zusatzmaterialien:

  • Auswahl und Bestellung des gesamten Erwerbs an Kinder- und Jugendliteratur
  • Ausbau des Kamishibai-Bestands
  • Promotion und Vermittlung des Bibliomedia-Angebots an Bibliotheken und Schulen
  • Zusammenarbeit mit dem Zentrum Lesen der FHNW, insbesondere für das «Lesequiz» (ZKL
    online)
  • Jährliche Durchführung des Kinder- und Jugendlektorats für die Zentrale für Klassenlektüre
  • Aufbau von neuen Angeboten im E-Bereich
  • Projektleitung «Buchstart»
  • Allgemeine Mitarbeit in der Bibliothek

Ihr Profil: Sie verfügen über eine Hochschulausbildung, fundiertes Wissen über Kinder- und Jugendliteratur sowie mehrere Jahre Berufserfahrung in einer Bibliothek, in einer Bildungsinstitution, im Buchhandel oder in der Verlagsbranche. Sie kennen sich sehr gut mit MS-Office-Programmen aus und sind insgesamt IT-affin.

Unser Angebot: Wir bieten Ihnen eine sehr interessante und vielseitige Tätigkeit in einem kleinen Team sowie zeitgemässe Anstellungsbedingungen. Der Arbeitsort ist Solothurn.

Sie möchten gerne mehr wissen? Kontaktieren Sie die Leiterin des Standorts Solothurn, Ruth Fassbind, unter ruth.fassbind@bibliomedia.ch oder Tel. 032 624 90 22.

Ihre Bewerbung (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnisse) senden Sie bitte bis zum 19. März 2018 an: solothurn@bibliomedia.ch