Bibliomedia Solothurn auf Betriebsausflug in Büren an der Aare

Am Donnerstag, 16. Juni 2011 um 11 Uhr traf sich das Team des Bibliocenters Solothurn zu einem  kleinen, feinen Apéro und stimmte sich auf das bevorstehende Reisli ein.

Per Postauto fuhren wir anschliessend über sommerliche, ländlich-verwunschene Landschaften nach Büren an der Aare, wo uns der Wirt des Il Grano freudig und herzlich willkommen hiess.

Die amüsanten Ankündigungen und die kunstvolle Präsentation des mehrgängigen Menus  liessen uns nicht nur das Wasser im Munde zusammenlaufen, sondern brachten uns auch immer wieder zum Lachen.


Mittagessen
Mittagessen im Il Grano in Büren an der Aare


Bei ausgelassener Stimmung und (noch) trockenen Wetterverhältnissen genossen wir das
Beisammensein und die leckeren italienischen Speisen.

Nach dem kulinarischen und gemütlichen Teil machten wir uns auf zu einer Stadtbesichtigung, bei der wir viel Interessantes aus Geschichte und Gegenwart über das schmucke historische Städtchen, das leider arg unter dem Schwerverkehr leidet, erfuhren.

Die Heimreise traten wir unter nicht mehr ganz trockenen Bedingungen per Schiff an. Im gemütlichen Kaffee an Bord liessen wir uns durch stille und von zahlreichen Vögeln bewohnte Flusslandschaften zurück nach Solothurn schippern.

DesserttraumStadtführungBüren an der Aare

Schön wars!
Ein herzliches Dankeschön an unsere Leitung und an Béatrice, die das alles perfekt organisiert hat.