Welttag des Buches: Die Schweiz liest!

Bibliotheken, Buchhandlungen und weitere Buchbegeisterte sind aufgerufen, sich am 24. April 2010 unter dem Motto "Die Schweiz liest!" mit Aktionen und Veranstaltungen am Welttag des Buches zu beteiligen. Bücher begleiten unser Leben. Bücher bewahren das Wissen und die Phantasie der Menschheit. Ohne sie gibt es keine historische Erinnerung, keine Überlieferung, kein Aufarbeiten der Gegenwart, keine Debatten über die Zukunft. Die Vielfalt und Menge von Büchern, die in einem Land entstehen, verbreitet und gelesen werden, sind Gradmesser seiner Vitalität! > mehr